Aktuelles

  1. Aktuelle Informationen
  2. Allgemeine Informationen
  3. Aktuelle Zitate

1. Aktuelle Informationen


Februar 2021

Bis auf Weiteres biete ich Präsenztermine und Telefonate nur noch von Montag bis Mittwoch an. Die coronabedingt geringere Nachfrage ermöglicht es mir, den Donnerstag und Freitag für die kompakte Arbeit an Buchprojekten zu nutzen.
In dringenden Fällen bin ich nach wie vor täglich erreichbar. Sofern die Dringlichkeit aus der Anfrage ersichtlich ist, können Sie stets mit einer zeitnahen Rückmeldung rechnen.

2. Allgemeine Informationen

Für die erste Kontaktaufnahme empfehle ich Ihnen, mir zunächst eine E-Mail zu schreiben.

Alle Informationen, die vor einem Erstkontakt hilfreich sind, finden Sie auf der Unterseite Lernpraxis Köln.
Dazu gehören je ein PDF für regionale und externe Schüler, eine einseitige Liste zur Einschätzung bestimmter Eigenschaften Ihres Kindes sowie weitere Hinweise zu organisatorischen Fragen.

3. Aktuelle Zitate rund um das Thema Lernen


Pädagogische Zitate der Woche

Hier erscheinen jede Woche drei neue Zitate zu den Hauptthemen Lernen, Konzentration, Motivation, ADS, Schule und Lernpädagogik.

10. Kalenderwoche 2021

Zitat Nr. 1:

Konzentration kann man immer und überall trainieren. Jedes bewusste und gezielte Handeln ist bereits ein solches Training. Hierbei muss und soll es gar nicht immer um Leistung gehen. Es ist wichtig, sich einem Gegenstand oder einer Tätigkeit ganz und gar zu widmen - und wenn es das Nichtstun ist!

Wolfgang Endres, So macht Lernen Spaß, Beltz Verlag, Weinheim, Basel, 1997, S. 127

Zitat Nr. 2:

In einer Gesellschaft, in welcher der Wettbewerb um die kulturellen Basisgüter Angelpunkt des Handelns ist, kann man Leuten nicht beibringen, einander zu lieben. Deshalb muss unsere Schule den Kindern das Hassen lehren.

Ronald D. Laing, Phänomenologie der Erfahrung, Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 1979, S. 61

Zitat Nr. 3:

Rapport ist die Grundlage, um die Lernenden zum Lernen zu motivieren und ihr Verhalten positiv zu beeinflussen. Durch Rapport entsteht eine gemeinsame Basis, eine Übereinstimmung, eine gleiche Wellenlänge. Nur so können die Energien gemeinsam für ein Ziel eingesetzt werden, statt sich gegenseitig aufzuheben oder sogar destruktiv zu wirken.

Helmut Krusche, Der Frosch auf der Butter, Econ Verlag, Düsseldorf, 2002, S. 264