Aktuelles

  1. Aktuelle Informationen
  2. Allgemeine Informationen
  3. Aktuelle Zitate

1. Aktuelle Informationen


10. August 2020
Seit heute ist der Ferienmodus beendet und es können wieder regelmäßige oder einzelne Termine vereinbart werden.

9. August 2020
Die einzelnen Seiten dieser Website wurden in den letzten sechs Wochen überarbeitet, teilweise in größerem Umfang.
Neben technischen Neuerungen, wie zum Beispiel einer Volltextsuche oder einem Scroll-Button, wurden zahlreiche Bilder hinzugefügt und ein neuer alternativer ADS-Test als Online- und Druckversion entwickelt.

2. Allgemeine Informationen

Für die erste Kontaktaufnahme empfehle ich Ihnen, mir zunächst eine E-Mail zu schreiben.

Alle Informationen, die vor einem Erstkontakt hilfreich sind, finden Sie auf der Unterseite Lernpraxis Köln.
Dazu gehören je ein PDF für regionale und externe Schüler, eine einseitige Liste zur Einschätzung bestimmter Eigenschaften Ihres Kindes sowie weitere Hinweise zu organisatorischen Fragen.

3. Aktuelle Zitate rund um das Thema "Lernen"


Pädagogische Zitate der Woche

Hier erscheinen jede Woche drei neue Zitate zu den Hauptthemen Lernen, Konzentration, Motivation, ADS, Schule und Lernpädagogik.

38. Kalenderwoche 2020

Zitat Nr. 1:

Dennoch ist es so, dass wir keinen direkten, willentlichen Einfluss auf den Lernerfolg haben, weder auf den eigenen noch den unserer Schüler, sondern jede Einflussmöglichkeit geht nur über die Beeinflussung der Rahmenbedingungen des Lehrens und Lernens.

Ralf Caspary (Hg.), Lernen und Gehirn - Wege zu einer neuen Pädagogik, Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2008, Beitrag von Gerhard Roth über Möglichkeiten und Grenzen von Wissensvermittlung und Wissenserwerb, S. 68

Zitat Nr. 2:

Man sucht den Wert des Gymnasiums selten in den Dingen, welche wirklich dort gelernt und von ihm unverlierbar heimgebracht werden, sondern in denen, welche man lehrt, welche der Schüler sich aber nur mit Widerwillen aneignet, um sie so schnell er darf von sich abzuschütteln.

Friedrich Nietzsche, Werke I, Menschliches, Allzumenschliches, Erster Band, Anzeichen höherer und niederer Kultur, Ullstein Verlag, Frankfurt am Main, 1979, Nr. 266, S. 610 f.

Zitat Nr. 3:

Unterrichten besteht nicht darin, Lösungen zu lehren, sondern Probleme offenzulegen.

Nicolás Gómez Dávila, Scholien zu einem inbegriffenen Text, Karolinger Verlag, Wien und Leipzig, 2006, S. 127